Darkin: The Harpers Ferry Edition - Vol.1

20.06.2021

Um zum vorgestellten Artikel zu gelangen, einfach auf das Bild klicken.


Information zum Buch

Verlag: Independently published

Autorin: La Delic

Erscheinungsdatum: 27 April 2021

Buchlänge: 371 Seiten

Format: Paperback

Genre: Sci - Fi Romance / Mystery Romance ( Keine direkte Angabe )

ISBN: 979-8745335570

Preis: 

Paperback: 14,99 Euro

E - Book: 0,00 Euro Kindle Unlimited


Klappentext

»Was fürchtest du mehr...Das Monster, das im Schatten auf dich lauert oder dein eigenes Spiegelbild? Den Fremden auf der anderen Seite der verschlossenen Türe oder eine schlechte Entscheidung zu treffen? Das grausame Schicksal des Lebens oder den endgültigen Tod? Meine verlogene Liebe oder meinen aufrichtigen Hass? Ich würde für dich sterben, bist du bereit, dasselbe Opfer zu bringen?« 


Rezension

Bevor ich mit meiner Rezension beginne, möchte ich der lieben Autorin für die Bereitstellung eines Exemplars danken. 

Außerdem möchte ich hinzufügen, was für eine atemberaubende, tolle und herzliche Person die Autorin ist. Ich danke dir für diese wunderbaren Gespräche die wir bisher hatte. Es ist unglaublich wie schnell du dir einen Platz in meinem Herzen ergattert hast. Du bist spitze und absolut liebenswürdig.

Außerdem vielen Dank für deine professionelle Unterstützung.

Basis Information:

Ich - Perspektive

Vergangenheitsform

________________

I am so happy !

Denn endlich gab es auch mal wieder ein Buch aus der Ich - Perspektive, welches ich lesen durfte. Lange Zeit gab es in meiner Ansammlung von Exemplaren nur Bücher aus der Erzählerperspektive. Da ich es besonders schwer finde die Ich - Perspektive vernünftig darzustellen und zu verarbeiten, gibt es hierfür schon einmal einen großen Pluspunkt von mir. 

Womit werden wir in diesem feinen Werk begrüßt?

Euch erwartet bereits ein grandioser Prolog, der absolut Lust auf mehr macht. Ein spannender Start der einen nicht hitzköpfig darauf warten lasst endlich Spannung aufzubauen, demnach war ich positiv überrascht, das der Beginn gleich so stark und gekonnt auf mich wirkte.

Denn auch wenn ich positiv über den Einstieg reden, so ist es inhaltlich doch ziemlich traurig. Denn ein schwerer Schicksalsschlag liegt auf der Seele unserer Protagonistin. Hierbei gehe ich bewusst nicht weiter auf das inhaltliche Verfahren ein, um keines falls zu spoilern. 

Unsere Protagonistin ist eine Person die mit viel Liebe und äußerst detailreich ausgearbeitet wurde. Sie wird ausführlich erläutert und somit wird uns als Leser schnell klar : Sie geht einer ganz besonderen Passion nach !

Sie wirkt auf uns authentisch, natürlich und liebenswert. Sie ist keine überdrehte Fiktion, die ab einem gewissen Punkt unauthentisch wirken könnte, ganz im Gegenteil wir schließen sie gerade durch ihr realistisches Auftreten, schnell in unser Herz. Und gerade weil dieser Aspekt so lautstark nach Bestätigung schreit, fragte ich mich zwischendurch: Gibt es hierbei vielleicht Parallelen aus dem eigenen Leben der Autorin entzogen? Besonders was solch kleine Merkmale wie Allergien etc angeht.

Ich finde es wirklich bemerkenswert wie weit man hierbei auf Kleinigkeiten eingeht die Charaktere und Story Verlauf so real machen.

Was aber ebenfalls schnell klar wird: Wir haben es von Beginn an auch mit vielen negativen Punkten zutun. Unsere Protagonistin ist eine Person die auch mit viel Kummer und Schmerz zu kämpfen hat, gerade im Bezug dessen, was es mit dem vermerkten Schicksalsschlag auf sich hat. Sie muss es mit vielen Hürden aufnehmen und gibt alles darum, sich nicht im Selbstmitleid zu suhlen. In dem Sinne: Eine kleine Kämpferin ! 

Was mir ebenfalls besonders gefallen hat?

Ein wirklich zauberhafter und süßer Humor der Protagonisten. Hierbei spricht dieser Punkt meiner Meinung nach ganz besonders für das Können der Autorin. Ihr Schreibstil ist schlicht und einfach und absolut wunderbar zu lesen. Die Einfachheit ist hierfür einfach nur genial und unterstreicht die Darstellung der einzelnen Charaktere nur umso mehr. 

Ausgeschmückt werden einzelne Szenarien durch eine tolle und Fantasievolle Ausarbeitung der Autorin. 

Der Inhalt hält sich im Verlauf durchgehend Spannung und bietet ein wunderbares Leseerlebnis, das keiner von euch Lesern dort draußen verpassen sollte.

Und auch Richtung Deep Talk kommen wir hier nicht zu kurz. Denn eine wundervolle und so ehrliche Botschaft versteckt sich meiner Meinung nach zwischen diesen Zeilen. 

Liebe und eine Offenbarung über den Genuss des persönlichen Freiraums. 

Das reicht euch noch nicht um für dieses Buch zu werben?

Dann werden jetzt auch die Leser unter uns sich angesprochen fühlen, welche auf etwas dunkle Spannung und mystische Momente stehen. Denn auch hierbei hat die Autorin keines falls gespart. Ein düsteres und unmenschliches Geheimnis liegt über dem kleinen familiären Örtchen. Ein Geheimnis, welches schnell auch zu einer ganz persönlichen Angelegenheit wird und die Wahrheit ist so grausam, das eine Gänsehaut unter Garantie vorprogrammiert sein wird. 

Gegen Ende wird auch neben dem Aspekt Spannung in Sachen Action nochmal ordentlich aufgeholt. Emotionalität und Schaudern werden hierbei eure besten Freunde sein. Es ist unglaublich zu was manche Menschen fähig sein können, dies bestätigt auch dieses Buch wieder einmal mehr. 

Das Cover ist in Sachen Farbspiel einfach nur Klasse ausgearbeitet und man merkt dem Design seine Liebe zum Detail an. 

Es wirkt wirklich ansprechend und macht neben dem Klappentext Lust auf mehr. 

Was mir außerdem in Sachen Design gut gefallen hat?

Die tollen Kapitel Designs, denn auch innerhalb des Buches hat man voller Liebe weiter an dem Erscheinungsbild getüftelt. 

Das Ergebnis ist wirklich stark geworden !

_________________________________

Negatives

Auch wenn der Schreibstil durch seine Einfachheit ganz meinen Geschmack trifft und die Charaktere wunderbar unterstreicht, so wirkte er mir an manchen Stellen etwas ZU detailreich. Hierbei wurden einige Situationen auf komische Art und Weise zu konkret beschrieben und man fragte sich manchmal was man mit dieser Information anfangen soll.

Denn mir reicht es aus, wenn ich mir als Leser ein Bild von der Lage machen kann. Natürlich ist ein detailreicher Schreibstil wirklich schön, jedoch kann es hierbei auch zu sehr in die falsche Richtung gehen.

Einige Kapitel sind teilweise viel zu lang. Daher war es für mich in diesen Momenten schwierig nebenbei in der Bahn zu lesen. Ich musste dann innerhalb eines Kapitels einen Cut einlegen und musste mich nach mehreren Stunden Pause erst wieder komplett einlesen.

Einige Dialoge wirkten ab und an etwas unvollkommen und nicht ganz ausgeführt.

Dies sind aber wirklich nur super kleine Anmerkungen und beruhen teilweise auch auf einem persönlichen Geschmack.

Fazit: Was für ein starkes Buch !

Das erste Mal das ich in diesem Genre etwas lese und ich wurde auf gar keinen Fall enttäuscht, ganz im Gegenteil. Dieses Buch hat mich sehr zum positiven überrascht. Von einer gekonnten Mischung aus Romance bis hin zum mysteriösen Verlauf unter gnadenloser Spannung wurde einem als Leser alles gegeben.

Charaktere sind so sorgfältig und authentisch ausgearbeitet, das man meinen könnte sie würden einem gegenüberstehen.

Spannung, Action, Emotionen unter familiären Bedingungen -> Hier findest du alles in einem.

Außer ein paar wenigen kleinen Anmerkungen habe ich an diesem Buch rein gar nichts auszusetzen.

Danke an die Autorin für dieses tolle Werk, es war wirklich eine Bereicherung für mich. Somit spreche ich eine klare Leseempfehlung aus und vergebe 4,5/5 Fledermäuse.